berlin-414210

FS037 – Überwachung durch die NASA gibt es nicht

avatar Stefan Trauth Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon

Ich bin dem aktuellen politischen Geschehen rund um die Überwachung mal ein wenig auf den Grund gegangen.

Ich habe mir angeschaut wer Harald Range, der Generalbundesanwalt ist und mich ein wenig mit Peter Sensburg beschäftigt, der den Vorsitz des NSA-Untersuchungsausschuss übernommen hat.

Außerdem hat der BND es für angebracht gehalten etwa 1 Jahr nach Snowden mehr Geld vom Bund zu fodern, um seine Überwachungsmöglichkeiten weiter auszubauen. Auch hierzu ein paar Hintergründe und Gedanken.

Ich habe viel Arbeit in diese Folge gesteckt. Viel gesammelt, viel geschnitten. Falls es euch gefallen hat: Meldet euch 🙂

Shownotes

Audioaterial

Foto: pixabay.com, Creative Commons CC0 Lizenz.

Kontakt

Melde dich via Mail oder Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*